Am 25. April haben wir unsere Standpunkte im Gemeinde TV präsentieren dürfen. Schauen Sie rein und sehen Sie, wie sich die 20 Kandidatinnen und Kandidaten in den nächsten 4 Jahren für Reinach einsetzen möchten!

 

gmtv logo

Unser Vorstandsmitglied Jonathan Schwenter hat sich intensiv mit dem Asylgesetz beschäftigt und ein sehr informatives Dossier dazu veröffentlicht. Sie finden dieses auf seiner Website www.jonathan-schwenter.ch. Der Vorstand empfiehlt Ihnen sehr geschätzte Wähler, diese Unterlagen zu beachten!

 

Titelbild SVP 3 A4 01 k

Die Generalversammlung der SVP Reinach empfiehlt Ihnen, am 5. Juni die Liste 3 unverändert einzulegen.

Wir wollen mit einer bürgerlichen Mehrheit die Geschicke der Gemeinde aktiv mitbestimmen und konstruktiv die Zukunft unserer Stadt mitgestalten!

Wenn Sie erkennen wollen, welche Kandidatinnen und Kandidaten am besten zu Ihrer poilitischen Meinung passen, dann schauen Sie auf der Website von Vimentis. Beantworten Sie die Fragen und lassen Sie sich Ihre Wahlliste vorschlagen!

 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

 

Für die SVP Reinach - der Vorstand

eidgenössiche Vorlagen:

  1. die Volksinitiative vom 30.5.13 "pro Service public"     Nein
  2. die Volksinitiative vom 4.10.13 "für ein bedingungsloses Grundeinkommen"   Nein
  3. die Volksinitiative vom 10.3.14 "für eine faire Verkehrsfinanzierung" (Milchkuh-Initiative) Ja
  4. die Änderung vom 12.12.14 des Bundesgesetzes "Fortpflanzungsmedizingesetz"          Nein
  5. die Änderung vom 25.09.15 des Asylgesetzes (Gratis-Anwälte)         Nein

kantonale Vorlagen:

  1. die formulierte Verfassungsinitiative vom 02.03.12 "für eine bedarfsgerechte familienergänzende Kinderbetreuung"  Nein
  2. die Änderung vom 24.09.15 des Bildungsgesetzes ("Einführung Lehrplan 21")     Ja
  3. die Änderung vom 24.09.15 des Bildungsgesetzes ("Verzicht auf kostentreibende Sammelfächer")     Ja
  4. die Änderung vom 03.12.15 des Gerichtsorganisationsgesetzes       Ja
  5. der Landratsbeschluss vom 03.12.15 "Umsetzung des Pensionskassengesetz der Uni Basel"      Stimmfreigabe
  6. die Änderung vom 28.02.16 des Bildungsgesetzes "Bildungsqualität auch für schulisch Schwächere"    Ja

kommunale Vorlagen:

  1. die Sanierung des Gartenbades     Ja
  2. die Initiative "Reinach braucht einen Sprungturm"      Stimmfreigabe

 

Anlässlich der Generalversammlung der SVP Reinach wurden obige Parolen gefasst.

Am Parteitag der SVP Sektion Reinach wurden Caroline Mall (bisher) und Sabrina Waller als Kandidatinnen für die Schulratswahlen vom 5. Juni 2016 mit grossem Applaus nominiert!

Caroline Mall ist bereits aktive Schulrätin und setzt sich sehr für die Schule und die vernünftige Umsetzung der Lehrpläne ein.

Sabrina Waller ist gelernte Kauffrau mit Abschlüssen im Bereich Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen. Zudem ist sie zertifizierte Fachfrau für KMU. Sie arbeitet am Bildungszentrum kvBL in Reinach und betreut dort die Studierenden, erledigt die Verwaltungsarbeiten für das Diplomstudium "Betriebswirtschaft", sowie die Nachdiplomstudiengänge "Projektmanagement" und "Management & Leadership".

Die SVP Sektion Reinach wünscht unseren Kandidatinnen viel Erfolg bei den Wahlen und empfiehlt Ihnen diese beiden engagierten Frauen!

Caroline Mall web     Sabrina Waller web

Caroline Mall                                 Sabrina Waller